Aktuelles


Ergebnisse der ersten Betriebsversuche an der Demonstrationsanlage Leinau im Oktober 2020


Installation der Demonstrationsanlage Leinau

 1.10.2020

 

 

Der Einbau des FishProtectors an der Wasserkraftanlage Leinau ist erfolgreich abgeschlossen.

 

 

In nur 3 Tagen wurden die Seile und der Spannmechanismus montiert. Erste Funktionskontrollen wurden im trockenen Zustand unternommen, bevor der Kanal wieder geflutet wurde.

 

 

Die Inbetriebnahme der Gesamtanlage (FishProtector und Wasserkraftschnecke) ist für Anfang Dezember 2020 geplant.

 

 


Bau der Demonstrationanlage Leinau

25.8.2020

 

Der Bau der Restwasserdotationsturbine (Fischabstiegsschnecke) an der WKA Leinau in Kaufbeuren inklusive dem FishProtector als Fischleiteinrichtung schreitet zusehens fort.

 

Der Einbau des FishProtectors und der Steuerung erfolgte im August 2020.

Links: Spannmechanismus des FishProtectors im Werk von Albatros Engineering GmbH;  Rechts: Einlaufbauwerk zur Restwasserturbine im Triebwasserkanal, Sohle und Böschungsfundamente des FishProtectors
Links: Spannmechanismus des FishProtectors im Werk von Albatros Engineering GmbH; Rechts: Einlaufbauwerk zur Restwasserturbine im Triebwasserkanal, Sohle und Böschungsfundamente des FishProtectors

Demonstrationsanlage Leinau

Mit 17.04.2020 fiel der Baubeschluss der Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke GmbH (VWEW), an der WKA Leinau in Kaufbeuren eine Restwasserdotationsturbine (Fischabstiegsschnecke) gemeinsam mit einem FishProtector als Fischleiteinrichtung zu errichten. Damit soll eine erhöhte Wassermenge in der Restwasserstrecke sichergestellt werden, wobei Fische mittels FishProtector gezielt zur Fischabstiegsschnecke geleitet werden, wo sie sicher ins Unterwasser absteigen können.

 

Die Anlage wird im Herbst 2020 fertiggestellt werden und durch die Bayerische Landeskraftwerke GmbH im Zuge einer Forschungskooperation gefördert. Im Frühjahr 2021 sind ausführliche biologische Funktionskontrollen angesetzt.


Artikel über HyFish in top.tirol

 

top.tirol schreibt in der Dezemberausgabe über "Fischschutz mit Strom", hier nachzulesen:

 

https://top.tirol/dezember-2019-1/fischschutz-mit-strom


HyFish  bei der RENEXPO 2019 in Salzburg

 

HyFish und das Team waren am 28. und 29.11.2019 zum ersten Mal auf der RENEXPO in Salzburg vertreten.


 HyFish gewinnt den 1. Platz, sowie den Publikumspreis beim Tirol Finale des Startup-Wettbewerbs Adventure X 2019

 

OTS  - HyFish Elektro-Seilrechen zum Schutz von Fischen gewinnt Tirols adventure X 2019

  

Credit: Standortagentur Tirol
Credit: Standortagentur Tirol

 

HyFish gewinnt den 2. Platz beim Neptun Wasserpreis 2019

 

UIBK-News Room

 

Neptun Wasserpreis Homepage

 

 

Video der nominierten Projekte (HyFish ab Min 2:30):